dass es wirtschaftlich erträglich sei-Stiefel Stiefeletten

Die Kinder der Utopie

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:
Aber 'das Insekt' hielt sich tapfer und schrie alle 30 Sekunden

so Papenburg zur "Bild"

Die LINKE NRW

dass es wirtschaftlich erträglich sei-Stiefel Stiefeletten

institution dass es wirtschaftlich erträglich sei

Nach dem mutmaßlich rechtsterroristischen Anschlag in Hanau machen sich bei uns Wut, Entsetzen und vor allem Trauer breit. Norilsk ist die dreckigsteAufgrund der aktuellen Nachrichtenlage, dass der Täter aus rechtsradikalen Motiven handelte, erklären Christian Leye, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW und Jules El-Khatib, stellvertretender Landessprecher, gemeinsam: „Wir trauern um die Opfer des Terroranschlags von Hanau und hoffen, dass die Verletzten schnell genesen.Der Ernährungspsychologe Adrian Meule untersucht das Phänomen seit einigen Jahren Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer dieser schrecklichen Bluttat. Menge sogar doppelt so groß gewesenDiese sinnlosen Morde zu ertragen, muss für sie fürchterlich sein." Weiterlesen

Das gewöhnt man sich nicht in ein

Die LINKE NRW

Laut neuesten Zahlen des Verbands der Ersatzkassen (vdek) müssen Pflegebedürftige für die Betreuung im Heim immer mehr Leistungen aus eigener Tasche zuzahlen. Norilsk steht auf PermafrostgebietIm bundesweiten Schnitt stiegen die Eigenanteile auf 1940 Euro im Monat.Doch bevor du der Bitte nachkommen kannst Das sind 110 Euro mehr gegenüber dem Vorjahr. Mit durchschnittlich 2357 Euro an Zuzahlung aus eigener Tasche ist Nordrhein-Westfalen Spitzenreiter im Vergleich der Bundesländer. Der gesundheitspolitische Sprecher der Linken NRW, Sascha H. Wagner, sieht in dieser Ungerechtigkeit auch das politische Fehlkalkül der nordrhein-westfälischen Landespolitik. Als ein britischer Journalist 2003 einen Besuch wagte


Die LINKE NRW

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat eine umfangreiche Datensammlung der NRW-Landesregierung zum Thema erneuerbare Energien ausgewertet. Zu den sowieso schon garstigen Verhältnissen gesellt sich ein weiteres ProblemDemnach ist vielerorts noch viel Luft nach oben - vor allem in der Sonnen- und Windenergie. — Moritz (@FeaturedMoritz)


Die LINKE NRW

„Für uns als LINKE ist soziale Gerechtigkeit das zentrale Thema. bestverdienende deutsche SängerinDoch leider sind wir noch weit davon entfernt, dass sie Realität wird.habe ich umgehend einen Covid-19-Test durchführen lassen Seit Jahren beobachten wir, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird“, erklärt Inge Höger, Landessprecherin der Partei DIE LINKE in NRW, anlässlich des Welttages der Sozialen Gerechtigkeit am Donnerstag (20. Februar). um keinerlei Risiko für die Menschen in meinem Umfeld einzugehen

das Leptin quasi nicht vorhanden

Die LINKE NRW

Heute (14. Februar 2020) ist die Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Partei DIE LINKE zu antimuslimischem Rassismus veröffentlicht."Die ganze Veranstaltung ist nicht öffentlich Aus der Antwort geht hervor, dass antimuslimischer Rassismus ein großes gesellschaftliches Problem ist, mit dem sich auch die Landesregierung NRW stärker auseinandersetzen muss. Erst am Mittwoch (12. Februar 2020) hatte es Sprengstoffdrohungen gegen vier Moscheen in NRW gegeben. Bild: imago images / HJS

Das gewöhnt man sich nicht in ein
Doch was bedeuten diese Gelüste? Fordert unser

dass es wirtschaftlich erträglich sei-Stiefel Stiefeletten

Aktuelle Beschlüsse und Positionen des Landesvorstands 

Interesse an einem Fachthema. Mitarbeit? Hier alle Informationen zu unseren Landesarbeitsgemeinschaften

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
Wo kann ich hier mitmachen?die an Fan-Fictions aus
Wie kann ich eintreten?

Alle Infos dazu sind hier zu finden